Slider

Hochzeitsreportagen

Die moderne Hochzeitsfotografie entwickelt sich stetig weiter, doch die Hochzeitsreportage ist und bleibt immer noch die schönste Form, eure Bilder für die Ewigkeit festzuhalten. Wenn es euer Wunsch als Pärchen ist, diesen wunderschönen Tag möglichst authentisch und ungestellt fest zu halten, dann ist die Hochzeitsreportage für euch genau das Richtige.

Durch die vielen Reisen in die schönsten Länder und Städte der Welt, habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, das Leben in seiner Echtheit zu dokumentieren. Die “Candid Fotografie”, also die ungespielte Art, Bilder zu schießen, ist wohl eines der anspruchsvollsten Genres. Situationen zu spüren, bevor sie passieren und das zu sehen, was niemand sonst sieht. Das alles bringe ich in eine Hochzeitsreportage ein, um einem Bild die Emotion zu geben, die euch beim späteren Betrachten erreichen soll.

Warum sind meine Hochzeitsreportagen besonders?

“I don’t take Pictures – I create Feelings!” Diesen Satz habe ich mir in den letzten Jahren auf die Fahne geschrieben, um auszudrücken, wie und was ich mit meiner Arbeit als Hochzeitsfotograf für euch erreichen möchte. Am Liebsten fotografiere ich mit 35mm Objektiven, die mir die passende Nähe zur Situation geben, anstatt von weiter Ferne als “Paparazzi” die Bilder zu schießen. 🙂 Dabei bin ich trotzdem sehr dezent und beinahe unsichtbar. Glaubt mir, es funktioniert!

Worauf kommt es bei einer Hochzeitsreportage an?

Stellt euch den Hochzeitstag in einem Album vor. Wie würde euch die Vorstellung gefallen, wenn dieser besondere Tag von Anfang bis zum Ende sichtbar wäre? Eine Geschichte lässt sich am Besten erzählen, wenn jedes Kapitel vorhanden ist. Ich würde euch als Fotograf daher empfehlen, eure Hochzeitsfotos von A bis Z dokumentieren zu lassen. In meinem 8-Stunden-Paket findet ihr dazu alle Details und Infos, die ihr braucht. Schreibt mich einfach an und wir finden für euch die perfekte Lösung und lassen eure Vorstellungen mit einfließen.

Um das Beste für euch und eure Bilder rauszuholen, werden wir uns im Voraus zusammensetzen und uns abstimmen. Ich gebe euch einige gute Tipps mit, die einen reibungslosen und entspannten Ablauf mit sich bringen. Zudem empfinde ich es als wichtig, vor Ort die bestimmte Ruhe und Ausgeglichenheit auszustrahlen. Welche Wünsche und Vorstellungen habt ihr? Was gibt es zu beachten und wann ist das schönste Licht für gute Bilder? Ihr merkt, wir haben viel zu besprechen. 

Ein Blick in mein Portfolio wird euch ein Gefühl dafür geben, worauf ich in meinen Bildern achte und wie mein Bildstil aussieht. Klickt euch einfach durch und fühlt euch inspiriert. Ich freu mich sehr auf euch!

Brautpaar steht vor dem Standesamt in Köln - Spiegelung in einer Wasserpfütze - Hochzeitsreportage in Köln - Chris Reuter

Hochzeitsreportage Köln

In der Domstadt Nr.1 gibt es unzählige schöne Locations. Ob eine standesamtliche, kirliche oder freie Trauungen. Köln hat alles zu bieten, was Pärchen wie euch glücklich macht. Erfahrt hier mehr über die Möglichkeiten einer Hochzeitsreportage in Köln.

Verliebtes Brautpaar steht vor einem See im Sauerland - romantisches Brautpaarshooting im Sauerland - Hochzeitsreportage Sauerland - Chris Reuter Hochzeitsfotograf

Hochzeitsreportage Sauerland

Die Hochzeitsreportage im Land der 1000 Berge. Hochheiden, Bergseen, Wälder und Steinbrüche. In meiner Heimat zeige ich euch die schönsten Orte und begleite euch an eurem Hochzeitstag. Hier erfahrt ihr alles über die Möglichkeiten einer Hochzeitsreportage im Sauerland.

wedding photographer icon 8 gold

Schreibt mir ne Nachricht

5 + 2 =